Aktives Mitgestalten                                                                                                                                Zurück

Das Montessori-Kinderhaus Karben ist eine Elterninitiative. Wir sind eine kleine familiäre Einrichtung und verstehen uns als ein gemeinsames Projekt, an dem neben den Kindern auch alle Eltern, durch praktischen sowie finanziellen Einsatz, teilhaben.

Wir sind auf die Unterstützung und Mitarbeit der Eltern bei besonderen Projekten und Veranstaltungen angewiesen. Jährlich finden mehrere gemeinsame Feste und Feiern für Kinder und Eltern statt, z.B. das Sommerfest, das Laternenfest zu Sankt Martin oder die Weihnachtsfeier.

 

Aus diesem Grund ist in der GuB des Kinderhauses festgelegt, dass alle Eltern sich mit einer gewissen Anzahl an Arbeitstunden engagieren dürfen.

 

Wir sehen die Eltern als unsere Partner in der Kindererziehung an und möchten mit Ihnen Hand in Hand die Entwicklung Ihres Kindes begleiten und fördern. Für die Entwicklung Ihres Kindes ist eine intensive Zusammenarbeit wichtig. Weil beide das Kind nur im spezifischen Feld Familie oder Kinderhaus handelnd erleben, bedarf es des Austausches von Informationen. Mindestens zweimal jährlich findet ein Elternabend statt, um sich kennenzulernen, auszutauschen und gemeinsam über die Arbeit im Kinderhaus sowie Organisatorisches informiert zu werden. Themenwünsche der Eltern werden gerne berücksichtigt.